Buchen: Betrunken am Steuer

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Einen mächtig betrunkenen Autofahrer stellte eine Streife des Polizeireviers Buchen am frühen Sonntagmorgen fest. Gegen 03.35 Uhr wurde die Streife im Stadtbereich Buchen auf einen 18-jährigen Daimlerfahrer aufmerksam.

Bei dem Fahranfänger wurden bei der Kontrolle sage und schreibe über 2 Promille festgestellt. Die obligatorische Blutentnahme sowie die Abnahme des Führerscheines waren die zwangsläufige Folge.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: