Sindolsheim: Einbruch in Firma

(Symbolbild)

(ots) Ein Mitarbeiter einer Firma in Rosenberg-Sindolsheim, Alte Straße,suchte diese am Samstagabend, kurz vor Mitternacht, nochmals auf, um dort Arbeiten zu verrichten. Als er einen Lagerraum betrat, sah er plötzlich drei Männer, mit einem blau/schwarzen Trainingsanzug bekleidet sowie einer Strumpfmaske maskiert, in dem Raum.

Werbung
Als sich der 30-jährige Firmenangehörige einem Einbrecher bei dessen Flucht in den Weg stellte, kam es zu einem Gerangel. Bei diesem wurde der
30-Jährige leicht verletzt. Auch wurde seine Kleidung beschädigt. Die drei Einbrecher konnten über einen angrenzenden Acker flüchten. Offensichtlich wurden sie bei Ihrem Tun so früh gestört, dass ihnen keine Diebesgut in die Hände fiel. Zeugenhinweise zu dem Einbruch nimmt der Polizeiposten Adelsheim unter der Tel. Nr. 06291 648770 entgegen

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]