Mosbach: Beute im Wert von 100.000 Euro

(Symbolbild)

Diebstahl von Buntmetall – Zeugen gesucht

(ots) Buntmetall und Container im Wert von über 100.000 Euro entwendeten unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag in Mosbach. Zunächst wurden im Zeitraum von Sonntag, 23 Uhr, bis Montag, 00:30 Uhr, in Mosbach in der Rudolf-Diesel-Straße und in der Industriestraße Spezialanhänger zum Transport von Absetzcontainern entwendet.

Werbung
Zuvor hatten die Täter an zwei in der Nähe des Tatortes abgestellten Lkw die Kennzeichen MOS SB 523 und KS S 4717 abmontiert und mitgenommen. Die silber- und orangefarbenen Anhänger der Marke Hueffermann haben die Kennzeichen MOS J 2259 und MOS J 2998. Mit Anhänger und entwendeten Kennzeichen fuhren die Täter nach Mosbach in das Industriegebiet im Hohlweg. Dort verschafften sie sich gewaltsam Zutritt in das Betriebsgelände einer Firma und luden fünf abgestellte und mit Buntmetall beladene Absetzcontainer sowie einen ebenfalls mit Buntmetall beladenden Rollcontainer auf und entwendeten diese. Es handelt sich um blaue Container mit der Aufschrift Fa. Kämpf. Bei dem Buntmetall handelt es sich überwiegend um gestanzte / gelaserte Formatbleche der Maße 1,5 mal 3 Meter. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Mosbach unter 06261 8090 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: