Unterwegs. Der LandLebenBlog Kalender 2018

(Fotos: Friederike Kroitzsch)

Ein tolles Geschenk nicht nur für Odenwald-Fans

Seit vielen Jahren lebt die gebürtige Berlinerin Friederike Kroitzsch im tiefen Odenwald. Als Korrespondentin des SWR lernt sie die Region täglich aufs Neue kennen und inzwischen auch mehr als schätzen. Auf ihren Streifzügen über Wiesen und Felder, durch Wälder und Dörfer bringt sie stets neue Eindrücke mit nach Hause. Viele dieser Impressionen hält sie per Kamera für die Ewigkeit fest. Auf ihrer Homepage www.landlebenblog.org darf eine wachsende Leserschar an den Ausflügen der Journalistin teilhaben.

Nun hat sie einige der Fotos in einem Kalender zusammengefasst, der nicht nur für Odenwald-Fans ein passendes Weihnachtsgeschenk ist.

„Unterwegs. Der LandLebenBlog Kalender 2018“, im Format A 3 Hochformat, enthält Impressionen aus Odenwald, Neckartal und Bauland mit Fotos aus Balsbach, Wagenschwend, Waldhausen, Bödigheim, Altheim, Ünglert, Gottersdorf, Neckargerach, Dallau und Buchen. Erschienen ist der Kalender im Verlag Folio Editionen.

Für den Druck war Henn und Bauer, Limbach, verantwortlich.

Der Kalender kann zum Preis von 18 Euro bei Friederike Kroitzsch abgeholt werden. Für 22 Euro kommt „Unterwegs. Der LandLebenBlog Kalender 2018“,

inkl. Verpackung, Versand und Porto direkt ins Haus.

Kontaktdaten für Bestellungen gibt es unter:

www.landlebenblog.org

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]