Adelsheim: Schwerverletzter nach Unfall

(Symbolbild)

(ots) Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch, kurz vor 11 Uhr, auf der Hauptstraße in Sennfeld. Ein 58-jähriger Ford-Fahrer geriet aus bislang unklarer Ursache kurz nach dem Ortseingang aus Adelsheim kommend auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem mit einer Frau besetzten Opel Zafira.

Werbung
Die Opel-Fahrerin hatte den Ford bereits auf sich zukommen sehen und hatte deshalb gebremst. Dennoch prallten die Fahrzeuge mit den Seitenspiegeln gegeneinander. Im weiteren Verlauf prallte der Ford gegen einen mit zwei Insassen besetzten ebenfalls in Richtung Adelsheim fahrenden Citroën. Dadurch stürzte der Ford um und blieb auf dem Dach liegen. Der 58-jährige Unfallverursacher wurde schwer verletzt und musste durch Rettungskräfte von DRK und Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Anschließend wurde er in eine Klinik gebracht. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von 25.000 Euro. Die Ortsdurchfahrt Sennfeld musste zeitweise gesperrt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]