Neckarsulm: Jugendliche verletzen Frau

(Symbolbild)

(ots) Die nötige gute Kinderstube ließen vier Jugendliche am Donnerstagabend in Neckarsulm vermissen. Die vier etwa 17-Jährigen gingen auf dem linken Gehweg in der Binswanger Straße, in Höhe der evangelischen Kirche in Richtung Erlenbach.

Werbung
Eine 62-Jährige, die das Quartett überholen wollte, musste wegen der Gruppe beinahe auf die Fahrbahn ausweichen und sagte deshalb: „Wie kann man nur den ganzen Gehweg belagern“. Dadurch fühlte sich offenbar mindestens einer der Jugendlichen provoziert. Die Frau wurde nämlich plötzlich von hinten stark geschubst. Durch den Stoß fiel sie um und prallte mit dem Gesicht auf den Boden. Dadurch benötigte sie etwas Zeit, um wieder klar denken und aufstehen zu können. Als sie dann wieder oben war, sah sie die Jungen in Richtung Stadtmitte rennen. Zu den Tatverdächtigen konnte sie nur

sagen, dass es sich wahrscheinlich um drei Deutsche und einen eventuell türkischstämmigen jungen Mann handelte. Zwei seien etwas korpulenter als die beiden anderen. Alle trugen Rucksäcke. Die 62-Jährige erlitt Verletzungen im Gesicht und an einer Hand. Sie musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Zeugen, die Hinweise auf die Jugendlichen geben können, werden gebeten, sich unter der

Telefonnummer 07132 93710 beim Polizeirevier Neckarsulm zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]