Aglasterhausen: Zwei Schwerverletzte

(Symbolbild)

(ots) Mit schweren Verletzungen wurde ein 20-Jähriger in ein Krankenhaus eingeliefert, nachdem er am Donnerstagnachmittag, gegen 15.20 Uhr, mit seinem BMW auf der B292 von Aglasterhausen in Richtung Sinsheim verunfallte.

Werbung
Der Mann war auf der linken der beiden Richtungsfahrbahnen unterwegs, als er infolge Schneematsch, circa 500 Meter nach Aglasterhausen ins Schleudern geriet. Sein Fahrzeug drehte sich mehrfach und krachte schließlich gegen die Leitplanke der Gegenfahrbahn. Eine entgegenkommende 50-Jährige Frau konnte ihren Nissan nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierte mit dem Unfallwagen. Auch sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 25.000 Euro geschätzt. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Derzeit dauert die Unfallaufnahme noch an.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]