Bad Friedrichshall: Ungeschickter Einbrecher

(Symbolbild)

(ots) Nicht besonders geschickt stellte sich ein Einbrecher in Bad Friedrichshall-Jagstfeld an. Der Unbekannte versuchte in der Zeit zwischen Mittwoch, 11 Uhr und Donnerstag, 16 Uhr an einem Wohnhaus in der Friedhofstraße ein Glaselement einzuschlagen. Dazu verwendete er zuerst einen Stein und dann noch einen Gartenstuhl. Beide „Werkzeuge“ erwiesen sich als ungeeignet, weshalb der Täter seinen Versuch abbrach.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: