Bad Friedrichshall: Ungeschickter Einbrecher

(Symbolbild)

(ots) Nicht besonders geschickt stellte sich ein Einbrecher in Bad Friedrichshall-Jagstfeld an. Der Unbekannte versuchte in der Zeit zwischen Mittwoch, 11 Uhr und Donnerstag, 16 Uhr an einem Wohnhaus in der Friedhofstraße ein Glaselement einzuschlagen. Dazu verwendete er zuerst einen Stein und dann noch einen Gartenstuhl. Beide „Werkzeuge“ erwiesen sich als ungeeignet, weshalb der Täter seinen Versuch abbrach.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]