Hettigenbeuern: Bremsschlauch beschädigt

(Symbolbild)

(ots) Im Zeitraum vom 23. Dezember bis 28. Dezember wurde an einem auf dem Parkplatz an der K 3915, kurz nach Hettigenbeuern in Richtung Schneeberg, abgestellten landwirtschaftlichen Anhänger (Hakenliftanhänger) ein Bremsschlauch beschädigt. Der Schlauch wurde vermutlich mittels eines Messers etwa bis zur Hälfte durchtrennt, eine Bremswirkung des Anhängers ist dadurch nicht mehr vorhanden. Die Polizei Buchen ermittelt aufgrund eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um Hinweise unter Telefon 06281 9040.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]