TBB: Bierglas ins Gesicht geschlagen

(Symbolbild)

(ots) Mit einem Bierglas soll ein bislang Unbekannter einem 21-Jährigen ins Gesicht geschlagen und ihm hierbei Schnitt- und Platzwunden im Gesichtsbereich zugefügt haben. Flashback Party, Emil-Beck-Halle in Tauberbischofsheim. Im Rahmen der Feierlichkeiten soll ein Partygast am Dienstagmorgen, gegen 1.30 Uhr, seinem Widersacher unvermittelter Dinge ein Bierglas gegen den Kopf geschlagen haben. Die Tat soll offenbar grundlos geschehen sein. Der Täter soll ein schwarzes Oberteil und eine auffallende Halskette getragen haben. Die Polizei in Tauberbischofsheim sucht nun Zeugen des Vorfalls. Diese werden darum gebeten, sich unter der Telefonnummer 09341 810 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]