Mudau: Bußgeld und Punkte

(Symbolbild)

Alkoholisiert mit dem Auto unterwegs

(ots) Zu tief ins Glas geschaut hat wohl ein 24-jähriger Autofahrer, der am Neujahrsmorgen, gegen 8.00 Uhr, in der Talstraße in Mudau einer Kontrolle unterzogen worden ist. Der VW-Lenker roch bei der Kontrolle stark nach Alkohol und ein Vortest ergab einen Wert von über 0,7 Promille. Der Mann musste die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe begleiten. Auf den Mann kommen nun ein Bußgeldverfahren, Punkte im Fahreignungsregister in Flensburg und ein Fahrverbot zu.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]