Bad Friedrichshall: 13 Reifen platt

(Symbolbild)

(ots) 13 Reifen an vier Autos stach ein Unbekannter in Bad Friedrichshall platt. Die Fahrzeuge sind abgemeldet und stehen auf dem Areal einer Kfz-Werkstatt in der Seelachstraße. Die Polizei schließt nicht aus, dass die Tat gezielt gegen den Eigentümer gerichtet war. Der Tatzeitraum erstreckt sich auf die zeit zwischen dem 23. Dezember und dem 2. Januar. Wer in dieser Zeit in der Seelachstraße verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeiposten Bad Friedrichshall, Telefon 07136 98030, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]