Aglasterhausen: Ohne Führerschein

(Symbolbild)

(ots) Am Donnerstagmorgen fiel einer Streifenwagenbesatzung in Aglasterhausen in der Schwarzacher Straße ein Pkw Peugeot wegen der langsamen und unsicheren Fahrweise auf. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs und der beiden Insassen stellte sich heraus, dass der 19-jährige Fahrer keinen Führerschein hat. Auf dem Beifahrersitz saß dessen Vater und Halter des Peugeots. Da auch dieser nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, verständigte er einen Freund, welcher – nach vorheriger Vorlage eines Führerscheins – die Fahrt mit dem Pkw fortsetzen durfte. Fahrer und Beifahrer müssen nun mit einem Strafverfahren rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]