Herbsthausen: Einbrüche

(Symbolbild)

(ots) Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Herbsthausen in der Alte Kaiserstraße in eine Brauereigaststätte ein. Dort entwendeten diese einen vierstelligen Bargeldbetrag und verließen das Gebäude wieder über die hintere Eingangstüre.

Werbung
Vermutlich die gleichen Täter brachen auch in das in unmittelbarer Nähe liegende Büro des Braumeisters ein. Hier wurde nach momentanem Stand anscheinend nichts entwendet. Vermutlich die selben Täter drangen in dieser Nacht ebenfalls in Herbsthausen im Kirschweg in einen Verkaufsraum ein. Neben Bargeld wurden Zigaretten entwendet. Wer im Tatzeitraum von Donnerstag, 23.20 Uhr, bis Freitag, 7.00 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen um das Firmenanwesen Alte Kaiser Straße, im Bereich Kirschweg oder in der Nähe davon gemacht hat, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Bad Mergentheim unter Telefon 07931 / 54990 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]