Wertheim: Brennender Weihnachtsbaum

(Symbolbild)

(ots) Zwei Verletzte und ein hoher Sachschaden sind das Ergebnis eines
Zimmerbrandes, der sich am Samstagnachmittag in der Alten Vockenroter
Steige in Wertheim ereignete. Aus bisher unbekannter Ursache geriet
im Wohnzimmer der dortige Weihnachtsbaum in Brand. Eine Zeugin
bemerkte von der Straße aus das Feuer, verständigte die Feuerwehr und
unterstützte anschließend bei der Brandbekämpfung. Die 80-jährige
Bewohnerin und ihr 87-jähriger Ehemann wurden mit Verdacht auf
Rauchvergiftung in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht. Der
entstandene Sachschaden wird auf zirka 20.000 Euro geschätzt. Die
Feuerwehr Wertheim  war mit insgesamt 4 Fahrzeugen und 20
Einsatzkräften vor Ort.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]