Heilbronn: Jugendliche schlägt Kind

(Symbolbild)

(ots) Nicht gerade zimperlich ging eine 16-Jährige am Dreikönigstag mit einer Zwölfjährigen um. Die beiden hielten sich in Heilbronn, auf dem Parkplatz des Eisstadions in der Mannheimer Straße auf, um „Unstimmigkeiten zu besprechen“. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen schlug die Ältere ihrer Widersacherin ohne jede Vorwarnung ins Gesicht. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung schlug sie noch einige Male zu. Offenbar traf sie die Zwölfjährige dann auch mit dem Knie im Gesicht. Die Jüngere erlitt mittlere Verletzungen, weshalb die Polizei Zeugen des Vorfalls sucht. Diese möchten sich melden beim Polizeiposten Heilbronn-Innenstadt, Telefon 07131 6437600.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]