Bad Friedrichshall: Zwei Verletzte

(Symbolbild)

_(ots)_Die Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls am Dienstagmorgen, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Gegen 7.30 Uhr fuhr ein Unbekannter mit seinem weißen Transporter von Bad Friedrichshall-Kochendorf in Richtung Neuenstadt. Kurz nach dem Ortsausgang Kochendorf überholte er ein anderes Fahrzeug.

Werbung
Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern musste eine e47-Jährige ihren VW Beetle stark abbremsen und gleichzeitig noch nach rechts ausweichen. Auch eine hinter ihr fahrende 33-Jährige konnte ihren Opel Corsa noch rechtzeitig abbremsen. Ein hinter dem Corsa fahrender 18-Jähriger bemerkte die Situation jedoch zu spät, so dass sein Auto gegen das Heck des Opels prallte. Die Corsa-Fahrerin und der 18-Jährige erlitten leichte Verletzungen. Der Überholer gab Gas und flüchtete. Bei dem weißen Transporter handelte es sich wahrscheinlich um einen weißen Mercedes Sprinter. Mehr ist nicht bekannt. Hinweise auf dieses Fahrzeug oder den Fahrer gehen an das Polizeirevier Neckarsulm, Telefon 07132 93710.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]