Buchen: Müllcontainer in Brand geraten

(Symbolbild)

(ots) Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Dienstagabend, gegen 23.15 Uhr, in der Daimlerstraße in Buchen ein Müllcontainer im Bereich eines Einkaufszentrums in Brand. Die große Tonne brannte mitsamt Inhalt komplett nieder. Die freiwillige Feuerwehr Buchen, die mit vier Fahrzeugen und 15 Wehrmännern vor Ort war, löschte das Feuer vollständig ab. Da durchaus denkbar ist, dass der Behälter absichtlich in Brand gesteckt wurde, hat das Polizeirevier Buchen die Ermittlungen aufgenommen und bitte unter Telefon 06281 9040 um Hinwiese.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]