Buchen: Pkw übersehen

(Symbolbild)

(ots) Weil er seine Pause einlegen wollte, hielt ein 50-jähriger Sattelzugfahrer am Dienstagmorgen auf dem Parkplatz Rüdtsches Eck bei Buchen neben der B 27 an. Leider übersah er, als er weiteren fahren wollte, dass direkt hinter ihm ein Autofahrer ebenfalls eine Unterbrechung eingelegt hatte.

Werbung
Um auszuparken setzte der Lastwagenfahrer ein Stück zurück und fuhr dabei gegen den Renault. Vermutlich weil er den Aufprall nicht bemerkt hatte, setzte der Sattelzug-Lenker die Fahrt in Richtung Mosbach fort ohne sich um den Schaden des 35-jährigen Autofahrers zu kümmern. Anhand des Kennzeichens konnte der Verursacher aber ermittelt und im Bereich Fahrenbach angehalten werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]