Neckarsulm: Verwüstung am Tennisclub

(Symbolbild)

(ots) Im Zeitraum vom 03.01.-10.01.2018 kam es auf dem Vereinsgelände des Tennisclubs Neckarsulm zu massiven Verwüstungen durch Unbekannte. Diese überstiegen den Zaun des Geländes und wüteten ringsum das Gebäude herum. Es wurden mehrere Geräteschuppen aufgebrochen und beschädigt sowie ein Betonpflanzenkübel und ein Eternit-Aschenbecher zerstört. Sogar eine ungefähr drei Meter hohe Thuja-Planze wurde von den Tätern angezündet und herausgerissen. Der Gesamtschaden beträgt mindestens 1.000 Euro. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wird darum gebeten sich mit dem Polizeirevier Neckarsulm, Telefonnummer 07132 9371-0, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]