Wertheim: Handy am Steuer

(Symbolbild)

(ots) Trotz der Erhöhung des Bußgeldes, welches die Benutzung eines Mobiltelefons während der Fahrt nach sich ziehen kann, muss die Polizei immer wieder Verstöße in diesem Bereich feststellen. So geschehen beispielsweise am Mittwochvormittag in Wertheim. Das Polizeirevier Wertheim konnte auf der Bestenheider Landstraße (L2310) innerhalb einer halben Stunde gleich fünf dieser Verstöße ahnden. Die Betroffenen Fahrzeugführer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von mindestens 100 Euro sowie einen Punkt in Flensburg. Im Anschluss wurden sie noch auf die erheblichen Gefahren, die durch das Nutzen des Mobiltelefons während der Fahrt, denen sie sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer aussetzen können, hingewiesen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]