Binau: Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Hohen Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer am Donnerstag, zwischen 10.45 Uhr und 12.30 Uhr, in der Neckarstraße in Binau an einem dort geparkten Opel Agila. Die Besitzerin des Kleinwagens musste nach ihrer Rückkehr zu dem Fahrzeug feststellen, dass dieses an der Fahrertüre

großflächig beschädigt worden war. Der Verursacher des Schadens meldete sich weder bei der 24-Jährigen, noch bei der Polizei, sondern fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090 bittet Zeugen um Hinwiese.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]