Heidelberg: Betrunken auf Kirchengerüst

(Symbolbild)

(ots) Alkoholisiert kletterten drei junge Männer im Alter zwischen 22 und 24 Jahren am Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr auf das Gerüst der Providenzkirche in der Karl-Ludwig-Straße. Passanten verständigten die Polizei und teilten mit, dass das Trio an dem Gerüst hochgeklettert und Flaschen nach unten geworfen habe. Die drei Männer kamen nach mehrfacher Ansprache vom Gerüst herunter, Alkoholtests ergaben Werte zwischen 1, und 1,6 Promille. Die Ermittlungen wegen des Verdachts des Hausfriedensbruchs dauern derzeit noch an.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]