Mosbach: Ladendieb wollte Parfüm

(Symbolbild)

(ots) Guten Duft mag offenbar ein Ladendieb, welcher am Freitagnachmittag, zwischen 15.50 Uhr und 16.10 Uhr, in einem Drogeriegeschäft im Einkaufszentrum an der Bachmühle in Mosbach aktiv war. Der ungefähr 25 Jahre alte Täter nahm insgesamt 15 Parfümtester an sich und verließ damit den Laden. Dadurch entstand ein Diebstahlsschaden in Höhe von mehr als 1.000 Euro. Der Unbekannte, welcher Zeugenhinweisen zufolge einen gepflegten Eindruck gemacht haben soll, war mit einem schwarzen Kurzmantel und auffälligen beige Sportschuhen bekleidet. Er trug schwarze kurze Haare, die an den Ohren eventuell ausrasiert waren, und Zeugen beschreiben den Mann als südländischen Typ. Das Polizeirevier Mosbach bittet unter der Telefonnummer 06261 8090 um Hinweise zu dem Mann.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]