Mosbach: Ladendieb wollte Parfüm

(Symbolbild)

(ots) Guten Duft mag offenbar ein Ladendieb, welcher am Freitagnachmittag, zwischen 15.50 Uhr und 16.10 Uhr, in einem Drogeriegeschäft im Einkaufszentrum an der Bachmühle in Mosbach aktiv war. Der ungefähr 25 Jahre alte Täter nahm insgesamt 15 Parfümtester an sich und verließ damit den Laden. Dadurch entstand ein Diebstahlsschaden in Höhe von mehr als 1.000 Euro. Der Unbekannte, welcher Zeugenhinweisen zufolge einen gepflegten Eindruck gemacht haben soll, war mit einem schwarzen Kurzmantel und auffälligen beige Sportschuhen bekleidet. Er trug schwarze kurze Haare, die an den Ohren eventuell ausrasiert waren, und Zeugen beschreiben den Mann als südländischen Typ. Das Polizeirevier Mosbach bittet unter der Telefonnummer 06261 8090 um Hinweise zu dem Mann.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]