Bad Rappenau: Baum in Oberleitung gestürzt

(Symbolbild)

 (ots) Aufgrund starker Sturmböen ist heute Mittag (18.01.2018) gegen 13:30 Uhr auf der Bahnstrecke bei Grombach ein Baum in die Oberleitung gestürzt und hat diese zum Teil heruntergerissen.

Werbung
Infolgedessen fing der Baum offenbar an zu brennen. Derzeit ist die betroffene Bahnstrecke zwischen Sinsheim und Bad Rappenau gesperrt. Kräfte des Bundespolizeireviers Heilbronn sowie der Feuerwehr befinden sich gegenwärtig im Einsatz. Nach jetzigem Kenntnisstand kam es zu keinen Personenschäden. Aufgrund des Vorfalls kommt zu Beeinträchtigungen im Bahnverkehr.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]