Bad Mergentheim: Fußgänger leicht verletzt

(Symbolbild)

(ots) Leicht verletzt wurde am Donnerstag, gegen 14.50 Uhr, in Bad Mergentheim ein Fußgänger, der den Unteren Graben auf Höhe Holzapfelgasse an dem Fußgängerüberweg queren wollte. Die 69-jährige Fahrerin eines Pkw Renault befuhr den Unteren Graben vom Bahnhof kommend und übersah am Fußgängerüberweg den 28-Jährigen, welcher die Straße aus Richtung Holzapfelgasse überqueren wollte. Beim Zusammenstoß mit dem Renault wurde der Mann leicht verletzt. Er wurde von einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden am Pkw wird auf zirka 1.000 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: