Billigheim: Aus Unfallfahrzeug befreit

(Symbolbild)

(ots) Geistesgegenwärtige Verkehrsteilnehmer haben einen leicht verletzten 71-Jährigen nach einem Unfall auf der Landesstraße 527 bei Billigheim aus seinem Pkw befreit. Das Fahrzeug des Mannes, der von Billigheim kommend in Richtung Möckmühl unterwegs war, war am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Danach drehte und überschlug sich der Pkw. Das Fahrzeug blieb dann auf der Fahrerseite liegen. Nachdem die aufmerksamen Helfenden den Mann aus dem Wagen geborgen hatten, versorgte eine Rettungswagenbesatzung den leicht Verletzten. Später brachte sie ihn in ein Krankenhaus. An dem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 4.000 Euro. Er wurde abgeschleppt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]