Billigheim: Aus Unfallfahrzeug befreit

(Symbolbild)

(ots) Geistesgegenwärtige Verkehrsteilnehmer haben einen leicht verletzten 71-Jährigen nach einem Unfall auf der Landesstraße 527 bei Billigheim aus seinem Pkw befreit. Das Fahrzeug des Mannes, der von Billigheim kommend in Richtung Möckmühl unterwegs war, war am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Danach drehte und überschlug sich der Pkw. Das Fahrzeug blieb dann auf der Fahrerseite liegen. Nachdem die aufmerksamen Helfenden den Mann aus dem Wagen geborgen hatten, versorgte eine Rettungswagenbesatzung den leicht Verletzten. Später brachte sie ihn in ein Krankenhaus. An dem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 4.000 Euro. Er wurde abgeschleppt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: