Fahrenbach: Unfallzeugen gesucht

(Symbolbild)

(ots) Zum Zusammenstoß zweier Lastwägen kam es am Montag, gegen 12.10 Uhr, auf der Landesstraße zwischen Robern und Wagenschwend. Durch den Aufprall wurden jeweils die linken Außenspiegel der Fahrzeuge beschädigt. Beide Kraftfahrer gaben ihm Rahmen der Unfallaufnahme gegenüber den Polizeibeamten an keine Fahrfehler gemacht zu haben. Um trotzdem herauszufinden wer die Unfallursache gesetzt hat sucht der Polizeiposten Limbach, Telefon 06274 92850, Zeugen des Unfalls. Beteiligt an der Kollision, bei der 500 Euro Schaden entstand, war ein gelber Tanklastwagen des Herstellers Mercedes-Benz sowie ein heller Mercedes-Lkw mit Kastenaufbau.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]