Buchen: Einbruch in Elektrofachmarkt

(Symbolbild)

(ots) Hochwertige Mobiltelefone waren das Ziel von Einbrechern, die in der Nacht von Mittwoche auf Donnerstag, gegen 2.30 Uhr einen Elektrofachmarkt der Max-Born-Straße in Buchen aufgesucht haben.

Werbung
Die Unbekannten, die vermutlich mit einem dunklen Pick-Up unterwegs waren, öffneten mit brachialer Gewalt ein Gittertor und verschafften sich Zugang zu den Verkaufsräumen. Im Innern entwendeten die Täter dann zielgerichtet Mobiltelefone, bevor sie mit dem Pick-Up flüchteten. Eine Fahndung der Polizei blieb erfolglos. Zeugen werden deshalb gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 mit dem Polizeirevier Buchen in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]