Buchen: Unfallflucht

(Symbolbild)

Zeugen gesucht

(ots) Der linke Außenspiegel eines BMWs wurde in der Zeit von Samstag bis Dienstag in der Karl-Trunzer-Straße in Buchen abgefahren. Der Besitzer hatte sein Auto direkt nach einer Sperrfläche am rechten Fahrbahnrand abgestellt und musste vor der Weiterfahrt feststellen, dass der Außenspiegel abgebrochen war. Vermutlich hatte ein anderer Verkehrsteilnehmer den Sicherheitsabstand nicht eingehalten und dadurch den Schaden verursacht. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 89040, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]