Waldbrunn: Müll illegal entsorgt

(Foto: Polizei)
(ots) Große Mengen Sperr- und Hausmüll aller Art entsorgten Unbekannte im Wald zwischen Schollbrunn und Weisbach in der Nähe des Mühlenwegs. Mitarbeiter der Gemeinde fanden dort am Freitagmorgen zahlreiche Dinge, die nicht in den Wald gehören und hätten entsorgt werden müssen. Unter anderem konnten Bauschutt, Folien, Dosen, Kunststoffteile, Styropor und ein alter Grill aufgefunden werden. Der Polizeiposten Limbach versucht nun zu ermitteln, wer den Unrat dort abgelegt hat und bittet Zeugen unter der Telefonnummer 06274 928050 um Hinweise.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]