Mosbach: Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Ohne sich um den von ihm verursachten Sachschaden zu kümmern, entfernte sich ein Fahrzeugführer am Freitagnachmittag, zwischen 16 und 17 Uhr von einer Unfallstelle in der Hauptstraße in Mosbach.

Werbung
Der Geschädigte hatte seine Alfa-Romeo in dieser Zeit vor einem Fahrradgeschäft geparkt und musste bei seiner Rückkehr feststellen, dass sich ein Schaden an der hinteren Stoßstange befand. Dieser beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Der Unfallverursacher hatte jedoch weder auf den Alfa-Fahrer gewartet noch die Polizei verständigt, weshalb nun Zeugen gesucht werden, die sich unter der Telefonnummer 06261 8090 beim Polizeirevier Mosbach melden sollen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]