Adelsheim: 30.000 Euro Sachschaden

(Symbolbild)

Fahrer leicht verletzt

(ots) Zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz kam es am Freitag aufgrund eines Unfalls auf der Landesstraße 1095 in Adelsheim. Ein 39-Jähriger war mit seinem Porsche Carrera von Sennfeld kommend in Richtung Adelsheim unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang Sennfeld geriet er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach einer Linkskurve ins Schleudern und kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei überschlug sich der Pkw und blieb circa 100 Meter weiter auf dem Dach liegend stehen. Der Betroffene konnte das Fahrzeug selbständig verlassen. Ein Rettungswagen brachte den leicht Verletzten in ein Krankenhaus. Der Sachschaden am Pkw beträgt circa 30.000 Euro. Außerdem wurden zwei Leitpfosten beschädigt. Zwei Freiwillige Feuerwehren waren mit drei Fahrzeugen und insgesamt 20 Leuten vor Ort.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]