Neckarsulm: 95-Jährigen bestohlen

(Symbolbild)

(ots) Keinen Respekt vor dem Alter zeigte ein Unbekannter am Mittwochvormittag in Neckarsulm. Ein 95-Jähriger fuhr mit seinem PKW um 11 Uhr durch die Fußgängerzone am Marktplatz und wurde dort von einem Mann angesprochen, weil dieser Geld gewechselt haben wollte. Als der Senior in seinem Geldbeutel sucht, nahm der Unbekannte diesen auch kurz selbst in die Hand. Am Ende fehlten 150 Euro und der Unbekannte war weg. Das Opfer konnte den Täter nur als etwa 1,75 bis
1,80 Meter großen Deutschen beschreiben, weshalb die Polizei hofft, dass der Mann jemandem aufgefallen ist. Hinweise gehen unter der Telefonnummer 07132 93710 an das Revier in Neckarsulm.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]