17 Unfälle wegen Schneefall

(Symbolbild)

(ots) 17 Unfälle wurden am Samstagnachmittag innerhalb von zwei Stunden im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Heilbronn gemeldet. Die Unfälle ereigneten sich zwischen 13 und 15.30 Uhr nach zum Teil starken Schneefällen im Schefflenz- und im Elztal, im Bereich zwischen Ilsfeld und Wüstenrot, bei Waldenburg und Öhringen und im Bereich Künzelsau. Zum Glück wurde nur eine Person leicht verletzt, ansonsten blieb es bei Sachschäden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]