Heilbronn: Schwerer Verkehrsunfall

(Symbolbild)

(ots) Drei Verletzte musste der Rettungsdienst nach einem Unfall am Dienstagvormittag auf der Neckartalstraße ins Krankenhaus fahren.

Werbung
Ein 81-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes unterhalb des neuen Heilbronner Tierheims auf der Neckartalstraße. Als ein Audi auf die Neckartalstraße in Richtung Neckarsulm einbog, kam es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurden der Fahrer des Mercedes und seine 78 Jahre alte Beifahrerin schwer, der Audilenker leicht verletzt. Zur Rettung der Verletzten war die Heilbronner Feuerwehr im Einsatz. An der Unfallstelle waren außerdem drei Rettungswagen und ein Notarzt. Die Vorfahrt wurde zum Zeitpunkt des Unfalls durch Ampeln geregelt. Da noch nicht geklärt werden konnte, welcher Fahrer grünes Licht hatte, bittet die Polizei Zeugen, sich bei der Verkehrspolizei Weinsberg, Telefon 07134 5130, zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]