Heilbronn: Schwerer Verkehrsunfall

(Symbolbild)

(ots) Drei Verletzte musste der Rettungsdienst nach einem Unfall am Dienstagvormittag auf der Neckartalstraße ins Krankenhaus fahren.

Werbung
Ein 81-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes unterhalb des neuen Heilbronner Tierheims auf der Neckartalstraße. Als ein Audi auf die Neckartalstraße in Richtung Neckarsulm einbog, kam es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurden der Fahrer des Mercedes und seine 78 Jahre alte Beifahrerin schwer, der Audilenker leicht verletzt. Zur Rettung der Verletzten war die Heilbronner Feuerwehr im Einsatz. An der Unfallstelle waren außerdem drei Rettungswagen und ein Notarzt. Die Vorfahrt wurde zum Zeitpunkt des Unfalls durch Ampeln geregelt. Da noch nicht geklärt werden konnte, welcher Fahrer grünes Licht hatte, bittet die Polizei Zeugen, sich bei der Verkehrspolizei Weinsberg, Telefon 07134 5130, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]