Haßmersheim: Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro verursachte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer im Zeitraum von Dienstagabend bis Mittwoch in der Theodor-Heuß-Straße in Haßmersheim. Ein 32-Jähriger hatte seinen Firmenwagen, einen Kleintransporter der Marke Ford, in Höhe der Hausnummer 19 abgestellt und musste bei seiner Rückkehr am Mittwochmorgen, gegen 8 Uhr, feststellen, dass der linke Außenspiegel beschädigt war. Der Unfallverursacher hat den Schaden weder dem Geschädigten gemeldet, noch die Polizei verständigt, weshalb nun Zeugen gesucht werden, die sich unter der Telefonnummer 06261 8090 melden sollen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]