Wittighausen: Übler Scherz

(Symbolbild)

(ots) Einen üblen Scherz erlaubten sich Unbekannte am Samstag in Wittighausen. Die Täter warfen in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 14.15 Uhr in der Straße Am Damm einen Böller durch den Briefkastenschlitz einer Haustüre.

Werbung
Der Knaller ging im Flurbereich los, deshalb blieb der Sachschaden gering. Da die Tatzeit am Tag war, hofft die Polizei auf Zeugen. Eventuell handelt es sich bei den Tätern um Kinder, die einen Scherz machen wollten. Verdächtige Beobachtungen sollten dem Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341 810, gemeldet werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]