Mosbach: Faustgroßes Loch in Taxischeibe

(ots) Faustgroß war das Loch, das ein Unbekannter in der Nacht auf Sonntag in die Scheibe eines Taxis in der Mosbacher Hilde-Kirsch-Straße schlug.

Werbung
Der VW Caddy parkte im Zeitraum von 1.30 bis 9 Uhr an einem Anwesen. Bereits in der Vergangenheit war das Fahrzeug mehrfach von Sachbeschädigung betroffen. So hatten Unbekannte Nägel unter die Reifen gelegt. Personen, die den Verursacher am Sonntag bei seiner Tat beobachteten, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06261 8090 beim Polizeirevier Mosbach zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]