Eberbach: Großkontrolle von Fahrzeugen

(Symbolbild)

Zahlreiche Anzeigen

 (ots)  Am Montag, zwischen 08 Uhr und 11 Uhr wurden auf der Bundestraße 37, auf dem Parkplatz „Kranichsberg“ zwischen Lindach und Eberbach insgesamt 26 Fahrzeuge des gewerblichen Personen- und Güterverkehrs von Beamten des Polizeireviers Eberbach und des Verkehrskommissariats Heidelberg kontrolliert. Bei den Überprüfungsmaßnahmen im Rahmen der landesweiten „Lkw-Kontrollwoche“ wurden insgesamt fünf Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten der Fahrer und sieben mangelhafte Ladungssicherungen festgestellt und zur Anzeige gebracht. Außerdem wurden 12 Fahrer mit nichtangelegten Sicherheitsgurten beanstandet.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]