Krautheim: Unfall verursacht

(ots) Durch die Fahrweise eines Verkehrsteilnehmers, der teilweise auf der Gegenspur fuhr, war am Montag ein entgegenkommender Autofahrer in der Kapellenstraße in Krautheim gezwungen nach rechts auszuweichen.

Werbung
Durch das Ausweichmanöver kam der Autofahrer so weit nach rechts, dass er mit seinem Fahrzeug an einer Mauer hängen blieb. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Der andere Pkw entfernte sich von der Unfallstelle in Richtung Ortsmitte. Bei dem Wagen soll es sich um einen Opel Astra G aus der Baureihe 1998 bis 2005 handeln. Personen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07940-9400 beim Polizeirevier Künzelsau zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]