Adelsheim: Jugendliche angefahren

(Symbolbild)

Unfallfahrer hatte Alkohol und Drogen konsumiert

(ots) Leichte Verletzungen zog sich eine 12-Jährige zu, die am Dienstagmorgen, gegen 7:45 Uhr, die Obere Austraße in Adelsheim überqueren wollte.

Werbung
Das Mädchen lief hierzu über eine Ampel, die in diesem Moment für Fußgänger grün zeigte. Auf der Fahrbahn wurde sie vom BMW eines 28-Jährigen erfasst. Dieser hatte das Rotlicht der Ampel missachtet und deshalb den Zusammenstoß verursacht. Ein weiterer Grund für den Unfall dürfte gewesen sein, dass der Autofahrer alkoholisiert war und zudem vermutlich unter dem Einfluss von Rauschgift stand. Ein Alkoholvortest ergab einen Wert von über 1,9 Promille, der Drogenvortest verlief positiv.

Das Mädchen wurde mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Unfallverursacher musste seinen Führerschein noch an der Unfallstelle den Beamten übergeben. Er musste die Beamten zur Blutentnahme begleiten und sieht nun einem Fahrerlaubnisentzug und einer Strafanzeige, unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung, entgegen.

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: