Eiszeit im Odenwald

Nachdem es in den letzten Tagen zu Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt kam, wobei die Thermometer auf dem Winterhauch sogar in den zweistelligen Minusbereich fielen, hat unser Leser Philipp Hausch den Winter in der Margarethenschlucht bei Neckargerach eingefangen.

Lange dürfte die Eispracht aber nicht mehr zu bewundern sein, sind die Temperaturen doch wieder gestiegen.

Ein Spaziergang in die Schlucht erfolgt übrigens auf eigene Gefahr, weshalb aktuell davor gewarnt wird.

(Fotos: Phillip Hausch)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Marketing-Kooperation stärkt beide Seiten

Walldürn. (ad) Der Wallfahrtsausschuss Walldürn hat mit der Peregrinus GmbH in Speyer, unter deren Dach das christliche Magazin „der pilger“ erscheint und die Dienstleister für [...]

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]