Krautheim: Zaun umgedrückt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Mehrere Hundert Euro Sachschaden richtete ein Unbekannter am Mittwochmorgen in Krautheim an.

Vermutlich der Fahrer eines LKW wollte mit diesem in der Altkrautheimer Straße rückwärts in einen dortigen Parkstreifen einparken und fuhr dabei gegen einen Maschendrahtzaun, wobei dieser umgedrückt wurde. Anstatt jedoch den Schaden zu melden, flüchtete der Unbekannte. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Künzelsau unter der Telefonnummer 07940 9400 in Verbindung zu setzen.

Zum Weiterlesen: