Mosbach: Aufgefahren

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Ein Sachschaden von 4.000 Euro entstand bei einem Auffahrunfall am Mittwoch gegen 11.40 Uhr in Mosbach im Wasemweg.

Eine kurze Unachtsamkeit dürfte der Grund gewesen sein, wieso der 23-jährige Fahrer mit seinem Opel Corsa gegen das Heck eines stehenden Pkw Piaggio stieß, an dessen Lenkrad ein 46-Jähriger saß.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse