Großrinderfeld: Drei Schwerverletzte

(Symbolbild)

(ots) Weil er mit seinem Opel Corsa auf der Kreisstraße 2811 von Schönfeld in Richtung Paimar aus bislang unbekannter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve von der Fahrbahn abkam, verletzten sich der 29-jährige Fahrer, seine 26-jährige Beifahrerin und eine 37-jährige Mitfahrerin schwer.

Der Wagen fuhr nachdem er von der Fahrbahn abgekommen war zunächst durch ein Gebüsch. Beim Versuch des Fahrers wieder auf die Fahrbahn zu lenken überschlug sich der Wagen und kam schließlich entgegen der eigentlichen Fahrtrichtung rechts neben der Fahrbahn auf den Rädern zum Stillstand.

Am Opel entstand Totalschaden, die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]