Mulfingen: Traktorfahrer tot

(Symbolbild)

79-Jähriger von Fahrzeug begraben

(ots) Bei einem Unfall im Gewann Riedhölzle und Jagstaue in Mulfingen ist am Montag, gegen 14 Uhr, ein 79-Jähriger verstorben.

Werbung
Der Mann war auf einem Waldweg nahe der Straße Kapellrain mit seinem Traktor und einem mit Holz beladenen Anhänger unterwegs. Während er bergauf fuhr, hob sich die Vorderachse des Traktors an. Das Fahrzeug überschlug sich, wodurch der 79-Jährige aus dem Traktor geschleudert wurde. Als die Freiwillige Feuerwehr den eingeklemmten Fahrer befreite, konnten
die Einsatzkräfte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Feuerwehr war mit 35 Leuten vor Ort. Ein Rettungswagen und die Polizei waren ebenfalls im Einsatz.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]